Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/everytimeisahardtime

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gedankensuppe #1

23:08Ich habe jetzt endlich geschafft diesen Blog fertig zu stellen. Ich bin echt müde und könnte schlafen, aber irgendwie auch nicht. Ich habe zu viele Gedanken in meinem Kopf. Ich müsste eigentlich meine scheiß Tabletten nehmen, aber ich will nicht. Davon werde ich doch eh nur zugedröhnt. Ich hasse es. Aber wie sagt so schön meine Therapeutin: " Ohne kannst du eben nicht. " Da mag sie wohl recht haben, aber sie versteht das nicht. Ich möchte ohne Tabletten durchs Leben gehen. Aber irgendwie auch nicht. Ohne Tabletten bin ich ein Monster. Dann würde ich nur heulend in der Ecke hocken und mich so auf meine Halluzinationen fixieren, dass ich mich wieder in meine eigene Welt beame und dann bin ich nicht mehr ansprechbar. Ach ja, morgen wird wie immer ein Tag sein, wo ich mir wie jeden Morgen einreden muss, dass das Leben einen Sinn hat. Ich fühle mich dann wie jeden Tag neutral zu allem, als würde ich keine Emotionen besitzen. Ich verstehe nicht, wie so etwas geht. Vor Jahren, da konnte ich mich noch auf das Leben konzentrieren. Doch dann fing der ganze Mist an. Um genau zu sein vor 5 Jahren. Echt kacke. Muss aber wohl oder übel damit leben. Vor 2 Jahren, da hätte ich nicht so geschrieben wie jetzt, da wollte ich einfach nur weg, mich umbringen. Um genau zu sein habe ich es 47 mal versucht. Aber ich lebe. Und deshalb weil ich das alles überlebt habe, nehme ich es mir als Anker, damit ich nicht so schnell noch mal die Richtung verliere. Gerade, wo ich so viel schreiben wollte, werde ich müde. Morgen bin ich wieder voll aktiv. Hoffe ich.
11.10.15 23:18
 
Letzte Einträge: Gedankensuppe #2


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung